seit 5. November 1999
Reitsportinfos...aus und für Gelsenkirchen und Umgebung

     Startseite      Vereine und Reitanlagen     Veranstaltungen     Statistik     externe Links
zuletzt geändert: 18.08.2017 

Schlagzeilen


In aller Kürze

Waltrop
Laura Heuwing vom ZRFV GE-Scholven gewann mit Donna Belissima 6 eine Dressurprüfung Klasse A**. Lara Maria Christiaans, ebenfalls Scholven, platzierte sich in einer Dressurreiterprüfung Klasse L mit Milky Way 81 als achte und mit Royal Classic 11 als zehnte.
mehr lesen ...


Gelsenkirchener Ausbeute beim Turnier in Scholven

(09.08.17) Wie überall, wenn Veranstaltungen in der Nähe stattfinden, gehen auch Sportlerinnen und Sportler an den Start, die sonst nicht so ausgesprochen turnieraktiv sind. Beim Großen Dressur- und Springturnier des Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven war das nicht anders. Da hier aber auch das Teilnehmerfeld an sich sehr hoch war, musste man sich schon mächtig nach den guten Ergebnissen strecken.
mehr lesen ...


"Der fliegende Hesse vor Ruhrpott-Kulisse"
Frank Plock Seriensieger in Scholven (... und andere Platzierte der Klassen S und M)

(08.08.17) Dem Jubiläumsturnier des Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven drückte Frank Plock aus dem hessischen Borken seinen Stempel auf.
mehr lesen ...


Einhundertfünfundachtzig
Hochspannung beim Scholvener Mächtigkeitsspringen

(06.08.17) Nicht nur schnelle Ritte gegen die Uhr, auch der kontrollierte Ritt über immer höher werdende Hindernisse verspricht Spannung pur. Zirka 500 Besucher blieben Samstag bis kurz vor Mitternacht auf dem Turniergelände am Fünfhäuserweg in Gelsenkirchen-Scholven, um mit zu fiebern und mit zu zittern.
mehr lesen ...


20. Großes Dressur- und Springturnier
Jubiläumsveranstaltung des Zucht- Reit und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven vom 04.-06. August 2017

(30.07.17) Hoch, höher, geht nicht mehr. Für das Flutlichtspringen am Samstagabend steht in diesem Jahr mit der Barrierespringprüfung Klasse S* eine besondere Herausforderung auf dem Programm der umfangreichen Reitsportveranstaltung am Fünfhäuserweg in Oberscholven.
Hinreichend bekannt sind die Springprüfungen unter anderem mit einem Stechen oder zwei Umläufen plus Stechen, wo danach Sieger und Platzierte fest stehen. Das Barrierespringen beginnt mit einem Normalumlauf, wo alle Fehlerritte herausgefiltert werden. Danach bleiben nur noch zwei Hindernisse übrig, von denen das zweite so lange erhöht wird, bis nur noch ein Teilnehmer dies überwindet und den Sieg davon trägt. Die Flutlicht-Barrierespringprüfung Klasse S* ist für 22:00 Uhr angesetzt.

mehr lesen ...


Ferienturnier war keine Ponyhofveranstaltung

(29.07.17) Der Reiterverein Gelsenkirchen hatte in diesem Jahr seinen Sommer-Reitertag an einem Sonntag in den Sommerferien ausgetragen. Pferdesportler, die nicht in den Urlaub gefahren waren, hatten diese Gelegenheit gerne angenommen, um sich im Wettstreit  mit anderen zu messen. Ging es dabei  nicht unbedingt verbissen zu, so war doch so viel Ehrgeiz vorhanden, dass (bei den meisten) der Ponyhof-Gedanke zumindest während des eigenen Starts in den Hintergrund rückte.
mehr lesen ...

Das 'TdS' wirft seine Schatten voraus

(29.07.17) Vor der imposanten Kulisse des Kurfürstlichen Schloss Münster trifft sich vom 10. bis 13. August 2017 die Reiter-Elite aus internationalem Dressur- wie Springsport in der Stadt sind die Hinweise allerorten präsent.

Weiterführende Informationen können in der Spalte rechts abgerufen werden.


Sommerferien-Reitturnier

(17.07.17) Am 23. Juli 2017 trägt der Reiterverein Gelsenkirchen an der Willy-Brandt-Allee seinen Sommer-Reitertag auf WBO-Basis aus. Das bis vor einigen Jahren vereinsinterne Turnier hat inzwischen seinen festen Platz im Jahreskalender der regionalen Pferdesportveranstaltungen.
Das Turnier beginnt um 08:30 Uhr mit einem Dressurreiterwettbewerb Klasse L und einem anschließenden Dressurreiterwettbewerb Klasse A. Es folgen eine weitere A-Dressur, zwei Dressurwettbewerbe Klasse E, mittags die Reiterwettbewerbe und dann ein Führzügelwettbewerb.
Danach wird der Parcours aufgebaut und ab 16:45 Uhr Springreiter-, Stilspring- und Standard-Springwettbewerb statt.


Lembecker Boden immer gut für Gelsenkirchener Pferdesportler

(12.07.17) Verladen unsere Reiterinnen und Reiter ihre Pferde, um am Turnier in dem kleinen Westmünsterländer Ort Lembeck teil zu nehmen, kommen sie in der Summe meist recht erfolgreich zurück. Diesmal kamen gut 40 Schleifen zusammen.
mehr lesen ...

Großes Jubiläums- Dressur- und Springturnier vom 04.-06. August 2017
Der Zucht- Reit und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven und sein Dressur- und Springturnier werden 20

(07.07.17) Am ersten Augustwochenende verlässt der ZRFV GE-Scholven das Teenager-Alter und wird 'Twen'. Dieser Termin ist Abschluss der wesentlichen Daten, die den Verein prägten und prägen. Die Geburtsstunde erfolgte mit der Vereinsgründung am 30. Januar 1997 auf dem Hof Rohmann am Fünfhäuserweg in Oberscholven und der Eintrag in das Vereinsregister erfolgte am 10.  März 1997. Dann, im August, wurde (zunächst) ein kleines Turnier ausgerichtet.
mehr lesen ...


Im Norden waren die Pferde los

(04.07.17) Die Reitgemeinschaft Stall Prost, auf der gleichnamigen Anlage am Koesfeld gelegen, liegt am obersten Zipfel der Stadt Gelsenkirchen. Für die Spannung beim durchgeführten WBO-Reitturnier am Wochenende sorgten dabei die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, aber nicht das benachbarte Umspannwerk.
mehr lesen ...


Ein außergewöhnliches Schauspiel

(04.07.17) Das Schauprogramm des kleinen Reitclub Mülheim am Schlippenweg war eine hin- und mitreißende Geschichte, inszeniert mit vielen Darbietungen von Mensch und Tier. Unterstützung gab es auch von Außerhalb, doch trotzdem mussten einige Menschen und ihre Vierbeiner in zwei oder mehr Rollen schlüpfen. Ein logistischer Kraftakt.
mehr lesen ...


Juni-Spätlese
Ergebnisse, die es noch zu erwähnen gibt

(29.06.17) Voerde - Seppenrade - Kalthof - Bochum-Nord - Südlohn-Oeding - Dortmund-Somborn - Bochum 'Auf der Gethe' - Silverthof - Reken - Dinslaken-Hiesfeld - Billerbeck
mehr lesen ...


Dressur- und Springturnier bei der Reitgemeinschaft Stall Prost
5. Qualifikationen zur Offenen Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen

(24.06.17) Am 1. und 2. Juli 2017 ist der Nordzipfel von Gelsenkirchen Treffpunkt der regionalen Reitsportszene. In Oberscholven am Koesfeld 4 sind Reitvereinsmitglieder der Verbände Borken, Dortmund, Essen, Mülheim/Oberhausen und natürlich Recklinghausen startberechtigt. Für die 16 ausgeschriebenen Wettbewerbe wurden etwas mehr als 200 Pferde für rund 360 Startplätze genannt.
mehr lesen und Turnierlisten abrufen ...


Gelsenkirchener Reitsportwochen

(22.06.17) Schlag auf Schlag geht es im 2-3-2-Wochen-Rhytmus. Kaum ist das Dressur- und Springturnier des LRFV GE-Buer (17./.18.06.) gelaufen, wirft die Veranstaltung der RG Stall Prost ihre Schatten voraus. Termin ist der 01.+02. Juli.
Drei Wochen später, am 23. Juli, ist beim RV Gelsenkirchen der WBO-Sommer-Reitertag und noch einmal zwei Wochen später heißt es vom 04. bis 06. August beim ZRFV GE-Scholven "20 Jahre Großes Dressur- und Springturnier".

Beim Reitturnier in Buer war (fast) alles wieder traditionell

(20.06.17) Jedes Jahr das eigentlich Gleiche: An einem Turniertag unwetterähnliche Bedingungen, am anderen brütende Hitze. So auch dieses Jahr, außer dass der Sturm die Vorbereitungen am Donnerstag traf und der Samstag bei angenehmen Startbedingungen über die Bühne ging. Am Sonntag suchten Gäste und Begleiter die schattigen Plätze, um das Geschehen auf den Plätzen zu beobachten.
mehr lesen ...


Zweikampf im M*-Springen entscheidet Katharina Bagschik für sich

(18.06.17) Die letzte Entscheidung beim traditionellen Dressur- und Springturnier in Gelsenkirchen-Buer war die Springprüfung Klasse M* mit Stechen.
Von den letztlich 15 Startern blieben nur Diana Heidenreich (Alt-Marl) / Chester 278 und Katharina Bagschik (St.Georg Marl) / Contano 11 im Normalumlauf fehlerfrei und machten das Stechen unter sich aus.
Diana Heidenreich musste mit ihrem Schimmel zuerst ran und leistete sich einen Abwurf. Katharina Bagschik danach gab Gas nach dem Motto "eine Stange kann immer fallen"; was dann auch passierte. Dank der schnelleren Zeit sicherte sie sich den Preis der Familie Stemmann im Marler Vereins-Vergleich.

Bild oben: Katharina Bagschik (St.Georg Marl) / Contano 11 (neunjähriger Westfalen-Wallach, Continus Grannus / Landsieger I)
Bild unten: Diana Heidenreich (Alt-Marl) / Chester 278 (achtjähriger Westfalen-Wallach, Capilano / Cordalme Z)


Runde Sache für Alois-Adolf Schläger

(18.06.17) Stolze 77 Jahre alt ist der für die Turniersport- und Pferdefreunde Essen startende Alois-Adolf Schläger.
Beim Reitturnier in Buer gewann der unermüdliche Pferdesportler die Springprüfung Klasse L und gleichzeitig die hundertste Siegerschleife mit seinem 17jährigen Simply Red 32 (Holsteiner von Silvano).

Bild 1: 100 x Gold für das Paar Alois-Adolf Schläger und Simply Red 32

Bild 2: Mit Vollgas  zum Sieg

Bild 3: Aufgeputscht in der Ehrenrunde


Den Jagdreitern ordentlich Schleifen abgejagt

(14.06.17) Eine außergewöhnliche Ausbeute gab es für Gelsenkirchener Reiterinnen und Reiter in Marl bei den Jagdreiter Westfalen auf dem Hof Thier. 42 Siege und Platzierungen gab und gibt es zu feiern.
mehr lesen ...


Balve
Deutsche Meisterschaften Dressur Grand Prix Kür -Finale-

(11.06.17) Sie weiß, wo sie steht, sobald sie steht: 
Schon nach der Gruß-Aufstellung am Schluss ihrer Kür mit Emilio 107 ist sich Isabell Werth ihrer Leistung sicher und zeigt "Ihre" Faust-Pose.

Eine Bildergalerie zur Finalprüfung gibt es demnächst.


Alle Jahre wieder
Traditionelles Dressur- und Springturnier beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer

(09.06.17) So traditionell wie die Veranstaltung ist auch der Termin Mitte Juni. In diesem Jahr steigt das Event am 17. und 18. Juni 2017, wie gewohnt auf der Reitanlage Möllers-Bauer am Ostring.
Die Ausschreibung richtete sich an Mitglieder der dem Pferdesportverband Westfalen angeschlossenen Reitvereine plus vereinzelt zusätzlicher Einzelreiter.
mehr lesen ...


8.-11. Juni 2017 - Balve ist los

(07.06.17) Auch in diesem Jahr dient die Kulisse im Sauerland als Austragungsort der Deutschen Meisterschaften Dressur und Springen für die Spitzensportler des Landes.
In weiteren Prüfungen der schwersten Kategorien tritt außerdem nahezu Alles an, was in der Szene Rang und Namen hat.
Das familiäre Ambiente bietet dem Besucher das gewisse Etwasdrum herum.
Über das Button rechts gelangt man zur Veranstaltungsseite.
Über den Link 'Zeitplan' kann der Flyer abgerufen werden.


Gelsenkirchener bei den Kirchhellener Classics - und anderen Wettkampfstätten

(02.06.17) Die Wochenenden sind zurzeit breit gefächert mit Reitturnier-Angeboten. Ob als reines Springturnier, Basisveranstaltung, oder in einer anderen Variation: Die Pferdesportler haben die Wahl, zumal an einem Wochenende unter bestimmten Vorgaben auch an mehr als einem Turnier teilgenommen werden kann.
mehr lesen ...


Turniernachlese 'Reitertag' ETuS Gelsenkirchen

(30.05.17) Routiniert wie seit vielen Jahren die jährliche Himmelfahrts-Feiertags-Reitsportveranstaltung abgespult. Etwas, was man den Mitgliedern des einzigen Gelsenkirchener Reitvereins so nicht auferlegen kann. Jedes Jahr holen sie an diesem Tag Alles aus der kleinen Anlage an der Dessauer Straße heraus. Und vielleicht sogar noch eine Schippe mehr.
mehr lesen ...


Vatertag ist Stadtmeisterschaftstag

(19.05.17) Traditionell, auch wenn dieser Begriff ein wenig verbraucht wirkt, veranstaltet der Reitverein ETuS Gelsenkirchen am Christi-Himmelfahrts-Feiertag seinen regionalen Reitertag.
Der einzige eingetragene Reitverein südlich von Kanal und Emscher im Stadtgebiet ist seit vielen Jahren das Ziel auch vieler Feiertagsausflügler, die hier bei Bratwurst und Kuchen eine Pause einlegen, um das Geschehen zu verfolgen.
mehr lesen ...


Kirchhellener Classics

(16.05.17) Vom 23. bis 28. Mai 2017 findet in unmittelbarer Nachbarschaft das nächste hochkarätige Reitturnier statt.
Auf der Reitanlage Dieckmann in Feldhausen gibt es sechs Tage Springsport bis zur Klasse S***.
Die Zeiteinteilung kann im Button rechts abgerufen werden. ->


Sieg und Platz vom Reiterwettbewerb bis zur Klasse S*

(16.05.17) Ein Maiwochenende wie im April: Es schüttete wie aus Kübeln und auch die Sonne schien. All diesen Wechselwirkungen zum Trotz ging in Dorsten ein anspruchsvolles Turnier über die Bühne, bei der auch Vertreterinnen und Vertreter von Gelsenkirchener Reitvereinen einige Akzente setzten.
mehr lesen ...


Urheberrecht in Sozialen Netzwerken
Worauf Sie beim Teilen und Liken achten sollten

(Quelle: Landessportbund NRW) Soziale Netzwerke (Social Media) sind für viele Menschen mittlerweile fester Bestandteil ihres Alltags. Doch worüber sich viele kaum Gedanken machen: Auch bei Social Media gilt das Urheberrecht. Worauf Sie als Kommunikations-beauftragter im Sportverein oder -verband beim Teilen und Liken achten sollten, das hat der Berufsverband der Rechtsjournalisten e. V. jetzt in einem eBook zum Urheberrecht in Sozialen Netzwerken allgemeinverständlich erläutert und zusammengefasst.
Mit einem Klick auf das Bild links kann der digitale Ratgeber kostenlos heruntergeladen werden.


Blondies Doppel-Zweier

(08.05.17) Zwei zweite Plätze bescherte Royal Classic 11, Spitzname Blondie, seiner Reiterin Lara Maria Christiaans in Heiden. Einmal in der Dressurprüfung Klasse L/Trense und einmal in der Dressurprüfung Klasse L/Kandare.
Außerdem gewann der von Lara Maria vorgestellte Steendieks Carpaccio die Dressurpferdeprüfung Klasse L.

mehr lesen ...


Gelsenkirchener ReiterInnen am Maiwochenende vor Allem in Castrop erfolgreich

(06.05.17) Es war ein breit gefächertes Spektrum, in dem unsere Sportler im Viereck und im Parcours Schleifen sammelten.
mehr lesen ...


Teilnahmeplus beim WBO-Reitturnier am Ostring

(26.04.17) Am letzten Osterferientag trafen sich Reiterinnen und vereinzelt Reiter der regionalen Ebenen beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer zum Frühjahrs-Kräftemessen. Dabei lagen Nennergebnisse und Starterzahlen über den Werten von vor einem Jahr.
mehr lesen ...


Frühjahrsreitertag in Buer

(16.04.17) Für den 23. April 2017 lädt der Ländliche Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer zu seinem Frühjahrs-Reitertag ein. Startberechtigt auf dieser Breitensportveranstaltung sind Mitglieder des dem Kreisreiterverband Recklinghausen angeschlossene Vereine und deren Mitglieder je nach Wettbewerb mit den Leistungsklassen 0, 6 und 5. Der Blick in die Ausschreibung zeigt, dass Nachwuchs und Basisreitern viel Platz eingeräumt wird.
mehr lesen ...


Grüne Saison nimmt Fahrt auf
Schleifen-Quartett für VM Heitmann

(11.04.17) In Bottrop und Gahlen waren es wieder Vertreterinnen und Vertreter des Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven, die den ein und anderen Erfolg feiern konnten.
Bei der Bochumer Reiterschaft ging ein Platz nach Buer.

mehr lesen ...

Platzierungen für den ZRFV Gelsenkirchen-Scholven

(05.04.17) Raesfeld-Erle
Zwei Siege waren die Ausbeute für Kimberley Heitmann und Vroni’s Princess. Sie gewannen die Punktespringprüfung Klasse A* und den Springwettbewerb Klasse E.
Insgesamt drei Mal platziert war Sarah Berghof mit Ziezo als Vierte in der Punktespringprüfung Klasse A*, als Dritte in der Stilspringprüfung Klasse E und als Achte im Springwettbewerb Klasse E.
mehr lesen ...


Offene Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft Reiten 2017
Same Procedure as every Year?

(05.04.17) „Der Reiterverein Gladbeck hatte wieder zum Reitertag geladen, wieder den Auftakt zur Offenen Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft in die WBO-Veranstaltung integriert ... und wieder die Mannschaftsdressur gewonnen.“ So hieß die Einleitung vor einem Jahr, und so kann sie der Einfachheit halber auch für 2017 übernommen werden.
mehr lesen ...

 
Seite 1

Veranstaltungstipps

01.-03. September 2017
Reiterverein Gelsenkirchen
Traditionelles Dressur- und Springturnier
Ausschreibung
 


Gefällt Euch reitsportinfos.de auch auf acebook, klickt bitte dort - wenn Ihr angemeldet seid - auf den Seiten-"gefällt-mir"-Button

 
reitsportinfos.de
 
wird unterstützt durch ...


 
Cups und Serien

Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen
Die Termine 2017

Senioren-Reiten im Pott
Die Termine 2017

Essener Ü-35-Cup
Die Termine 2017

Haftungsausschluss          Kontakt
© all rights reserved/alle Rechte vorbehalten