seit 5. November 1999
Reitsportinfos...aus und für Gelsenkirchen und Umgebung

     Startseite      Vereine und Reitanlagen     Veranstaltungen     Statistik     externe Links
zuletzt geändert: 20.05.2017 

Schlagzeilen


Vatertag ist Stadtmeisterschaftstag

(19.05.17) Traditionell, auch wenn dieser Begriff ein wenig verbraucht wirkt, veranstaltet der Reitverein ETuS Gelsenkirchen am Christi-Himmelfahrts-Feiertag seinen regionalen Reitertag.
Der einzige eingetragene Reitverein südlich von Kanal und Emscher im Stadtgebiet ist seit vielen Jahren das Ziel auch vieler Feiertagsausflügler, die hier bei Bratwurst und Kuchen eine Pause einlegen, um das Geschehen zu verfolgen.
mehr lesen ...




 

Kirchhellener Classics

(16.05.17) Vom 23. bis 28. Mai 2017 findet in unmittelbarer Nachbarschaft das nächste hochkarätige Reitturnier statt.
Auf der Reitanlage Dieckmann in Feldhausen gibt es sechs Tage Springsport bis zur Klasse S***.
Die Zeiteinteilung kann im Button rechts abgerufen werden. ->


Sieg und Platz vom Reiterwettbewerb bis zur Klasse S*

(16.05.17) Ein Maiwochenende wie im April: Es schüttete wie aus Kübeln und auch die Sonne schien. All diesen Wechselwirkungen zum Trotz ging in Dorsten ein anspruchsvolles Turnier über die Bühne, bei der auch Vertreterinnen und Vertreter von Gelsenkirchener Reitvereinen einige Akzente setzten.
mehr lesen ...


Urheberrecht in Sozialen Netzwerken
Worauf Sie beim Teilen und Liken achten sollten

(Quelle: Landessportbund NRW) Soziale Netzwerke (Social Media) sind für viele Menschen mittlerweile fester Bestandteil ihres Alltags. Doch worüber sich viele kaum Gedanken machen: Auch bei Social Media gilt das Urheberrecht. Worauf Sie als Kommunikations-beauftragter im Sportverein oder -verband beim Teilen und Liken achten sollten, das hat der Berufsverband der Rechtsjournalisten e. V. jetzt in einem eBook zum Urheberrecht in Sozialen Netzwerken allgemeinverständlich erläutert und zusammengefasst.
Mit einem Klick auf das Bild links kann der digitale Ratgeber kostenlos heruntergeladen werden.


Blondies Doppel-Zweier

(08.05.17) Zwei zweite Plätze bescherte Royal Classic 11, Spitzname Blondie, seiner Reiterin Lara Maria Christiaans in Heiden. Einmal in der Dressurprüfung Klasse L/Trense und einmal in der Dressurprüfung Klasse L/Kandare.
Außerdem gewann der von Lara Maria vorgestellte Steendieks Carpaccio die Dressurpferdeprüfung Klasse L.

mehr lesen ...


Gelsenkirchener ReiterInnen am Maiwochenende vor Allem in Castrop erfolgreich

(06.05.17) Es war ein breit gefächertes Spektrum, in dem unsere Sportler im Viereck und im Parcours Schleifen sammelten.
mehr lesen ...


Teilnahmeplus beim WBO-Reitturnier am Ostring

(26.04.17) Am letzten Osterferientag trafen sich Reiterinnen und vereinzelt Reiter der regionalen Ebenen beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer zum Frühjahrs-Kräftemessen. Dabei lagen Nennergebnisse und Starterzahlen über den Werten von vor einem Jahr.
mehr lesen ...


Frühjahrsreitertag in Buer

(16.04.17) Für den 23. April 2017 lädt der Ländliche Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer zu seinem Frühjahrs-Reitertag ein. Startberechtigt auf dieser Breitensportveranstaltung sind Mitglieder des dem Kreisreiterverband Recklinghausen angeschlossene Vereine und deren Mitglieder je nach Wettbewerb mit den Leistungsklassen 0, 6 und 5. Der Blick in die Ausschreibung zeigt, dass Nachwuchs und Basisreitern viel Platz eingeräumt wird.
mehr lesen ...


Grüne Saison nimmt Fahrt auf
Schleifen-Quartett für VM Heitmann

(11.04.17) In Bottrop und Gahlen waren es wieder Vertreterinnen und Vertreter des Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven, die den ein und anderen Erfolg feiern konnten.
Bei der Bochumer Reiterschaft ging ein Platz nach Buer.

mehr lesen ...

Platzierungen für den ZRFV Gelsenkirchen-Scholven

(05.04.17) Raesfeld-Erle
Zwei Siege waren die Ausbeute für Kimberley Heitmann und Vroni’s Princess. Sie gewannen die Punktespringprüfung Klasse A* und den Springwettbewerb Klasse E.
Insgesamt drei Mal platziert war Sarah Berghof mit Ziezo als Vierte in der Punktespringprüfung Klasse A*, als Dritte in der Stilspringprüfung Klasse E und als Achte im Springwettbewerb Klasse E.
mehr lesen ...


Offene Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft Reiten 2017
Same Procedure as every Year?

(05.04.17) „Der Reiterverein Gladbeck hatte wieder zum Reitertag geladen, wieder den Auftakt zur Offenen Gelsenkirchener Stadtmeisterschaft in die WBO-Veranstaltung integriert ... und wieder die Mannschaftsdressur gewonnen.“ So hieß die Einleitung vor einem Jahr, und so kann sie der Einfachheit halber auch für 2017 übernommen werden.
mehr lesen ...

Gladbecker Turnier mit 1. Qualifikation zur Offenen Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen

(26.03.17) Am 1. April 2017 ist der Reiterverein an der Kirchhellener Straße Gastgeber für sein WBO-Turnier.
Eingebettet in die Veranstaltung sind die Wettbewerbe für die Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen 2017. Ab 08:00 Uhr stehen die Dressuren auf dem Programm; nachmittags geht es in den Parcours.
Den genauen Ablauf gibt es in der -> 
Zeiteinteilung


Equitana 2017 - Abschlussfoto

(26.03.17) In den Messehallen neben Essens bekanntem GRUGA-Park ging am 26. März 2017 die diesjährige Weltmesse des Pferdesports zu Ende, auf der eine Vielzahl an Rassen präsentiert wurden sowie alles drum herum, was der geneigte Interessent benötigen könnte.


Erfolge im Parcours

(21.03.17) Bei den Rosendorf-Classics in Seppenrade am vergangenen Wochenende wurde Daniel Rohmann (ZRFV GE-Scholven) in der Springprüfung Klasse L mit Luna 1531 Zweiter und mit Stakkalu Dritter.
Am darauffolgenden Dienstag beim Late Entry in Riesenbeck gab es, wiederum in einer Springprüfung Klasse L, einen dritten Platz mit Luna 1531.

Bild (Annika Becker): Daniel Rohmann mit Stakkalu)


Equitana - "Backstage"

(19.03.17) Die Weltmesse des Pferdesports ist durchaus auf die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer angewiesen, die, oft unbemerkt von der interessierten Besucherschar, mit Engagement ihren Teil im großen Räderwerk leisten.
Auch aus dem Einzugsbereich von www.reitsportinfos.de sind viele Pferdesportbegeisterte aktiv am Gelingen der EQUITANA 2017 beteiligt.
weiter lesen ...


Equitana "Pre-Stage"

(17.03.17) In den sieben Reitringen und den zwei Forumsbereichen der EQUITANA erwarten Sie 9 Tage lang nonstop Lehrreiches, Informatives, Rassepräsentationen und Schaubilder der Extraklasse; und die Abendveranstaltungen der EQUITANA laden zum Staunen, Träumen und Fachsimpeln ein. Entdecken Sie hier das vielfältige Programm der Weltmesse des Pferdesports!
mehr erfahren auf equitana.com ...



Sarah Berghof / Ziezo 5

Reitsporterfolge vom Wochenende

(08.03.17) Drei Mal drei plus zwei plus vier hieß es für Reiterinnen vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven.
Beim Reitverein Wodan Damm war Sarah Beghof mit Ziezo 5 Zweitbeste in der Stilspringprüfung Klasse E.
Kimberley Heitmann wurde mit Vroni's Princess in der Springprüfung Klasse A* und der Springprüfung Klasse E jeweils Dritte.
Ebenfalls Dritte wurde SimoneGemmel mit Baumann's Laconia in der Dressurreiterprüfung Klasse A.

Beim Reitverein Alt Marl gab es Platz vier für Tabea Schwarz und Kalimero 62 in der Dressurprüfung Klasse A*.
Und Dritte in der Hunterklasse auf E-Basis auf dem Gelände der Westfälischen Reitschule in Münster wurde Melina Wustmann mit London 45.

Ergebnisnotiz

(08.03.17) Beim Late-Entry-Turnier von Riesenbeck erreichte Daniel Rohmann (Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven) Dienstagabend in einer Springprüfung Klasse L mit Zanoni Platz sieben und mit Chora 3 Platz elf.



Fotoalbum (Bilder von Regina und Joachim Krügel) veröffentlicht nach Startfolge.

Westfalenhallen-Cup Dortmund - Finale
Stil-Springprüfung Klasse A**

(02.03.17) Für Vereine aus dem Kreisreiterverband Recklinghausen Startende waren dabei: Lina Renzel / Cadoro (Alt Marl), Pia Simon / Nora L und Maria Elisabeth Schulte Spechtel / Coco Chanel (beide Lembeck), Julius Ludbrock / Lorenzo / Datteln.

Platz 1: Luzie Jüttner / Nacho Lumi (RFV Greven)
Platz 2: Pia Schonscheck / Captain Kirk V (RV Wickede-Asseln-Sölde)
Platz 3: Lina Renzel / Cadoro (RFV Alt Marl)


Aufgalopp in's Jubiläumsjahr
Zum zehnten Mal Stadtmeisterschaft Reiten in Gelsenkirchen

(02.03.17) Modifizierungen dienen dazu, gute Dinge weiter zu verbessern, und so gibt es auch 2017 Änderungen rund um die Austragung von Qualifikationen und Finale.
Als die Stadtmeisterschaften vor zwei Jahren "Offen" wurden, verstärkten der Reiterverein Gladbeck und die Pferdesportgemeinschaft Herten das Teilnehmerfeld. Ab diesem Jahr erhöhen zusätzlich der Reitverein Zur Linde Bottrop  und der Verein für Groß- und Kleinpferde Kirchhellen den Konkurrenzdruck.
mehr lesen ...


Ergebnisse aus Lembeck

(27.02.17) Vivian Mascha Heitmann (ZRFV GE-Scholven) und Vroni's Princess trugen in der Mannschafts-Springprüfung Klasse A** ihren Teil bei. Ihr fehlerfreier Ritt in 38,81 Sekunden in dem Mix-Team mit Janine Tönnissen / Santorino R (Jagdfalke Brünen, 0/41,07), Jasmin Hage / Little Lareno (RSV Essen, 16/66,02) und Gina Katharina Priss / Mon Chéri W.H. (RFZV Bochum-Nord, 8/45,82) ergab am Ende Platz vier.
In der Einzelwertung kam die Scholvenerin mit ihrer Stute auf Platz drei.
Marwin Josten, ebenfalls Scholven, kam als Einzelreiter mit Lotta 169 hier auf Platz elf.

Auch Laura Heuwing (Scholven) / Donna Belissima 6 wurden vierte; sie in der Dressurprüfung Klasse A*.
Ebenfalls vierter wurde Moritz Stemmann mit Callboy 16 im Springwettbewerb Klasse E. Sarah Berghof und Ziezo 5 (Scholven) erreichte Platz sechs.

1. Qualifikation Essener Ü-35-Cup
beim Buchholz-Hof Mülheim

(25.02.17) Am 08. April fällt der Startschuss für die Qualifikationen zum Essener Ü-35-Cup 2017 beim Dressurturnier der Reitgemeinschaft Buchholzhof-Mülheim (8.-9.04.17). Für diese Prüfung, die hier allerdings ausschließlich für den Landesverband Rheinland ausgeschrieben ist, kann schon genannt werden. Für die geschlossenen Prüfungen, hier ist unter anderem auch der Kreisreiterverband Recklinghausen eingeladen, gilt das Nennfenster 06. bis 13. März 2017.


Dortmund:
Stilspringprüfung Klasse A** für die Finalisten im Westfalenhallen-Cup

(25.02.17) "Der Westfalenhallen Cup ist eine gezielt an junge Reitsporttalente gerichtete Turnierserie, die es den Jugendlichen bis einschließlich 18 Jahre ermöglichen soll, ihr Können auf einer großen Bühne unter Beweis zu stellen. Mit der Serie soll der Reiternachwuchs zu einer grundlagenorientierten Ausbildung motiviert werden, denn das ist die Voraussetzung für spätere große Erfolge. Außerdem hat die Serie das Ziel, den Nachwuchssport systematisch zu unterstützen und Talente zu entdecken."
ganzen Artikel bei ESCON-Marketing lesen ...


Turnier-Ausschreibungen Buer und Gladbeck

(23.02.17) Das WBO-Turnier beim Reiterverein Gladbeck am 1. April 2017 umfasst ebenfalls die ersten Qualifikationen zur Offenen Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen. Zu den Veränderungen gibt es in Kürze einen gesonderten Bericht.
Am 23. April 2017 richtet der Ländliche Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer sein Frühjahrs-WBO-Turnier aus.
Die Ausschreibungen sind abrufbar in der Veranstaltungstipp-Spalte.


EQUITANA bleibt (mindestens) bis 2021 in Essen

(23.02.17) "Die EQUITANA, seit ihrer Premiere 1972 in Essen beheimatet, verlängert den Vertrag mit der Messe Essen frühzeitig bis 2021. Die weltweit größte Messe des Pferdesports belegt alle zwei Jahre das gesamte Gelände und zählt mit über 200.000 Besuchern zu den besucherstärksten internationalen Messen in Deutschland.
Ausschlaggebend für die Entscheidung war auch die positive Perspektive am Standort Essen: Derzeit entsteht im Zentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr eines der technisch modernsten Messegelände in Deutschland."
den ganzen Text lesen bei www.equitana.com ...


Auftakt nach Maß für ein Bueraner Mädchen

(20.02.17) Mit einem dritten Platz in der Dressurprüfung Klasse S* -Prix St.Georges-Kür- bei den Ankumer-Dressur-Club-Tagen startete Hannah Cichos in das Sportjahr 2017. Mit ihrem dreizehnjährigen braunen Westfalenwalllach Four Ever kam die für den Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer startende Amazone auf 70,875%. Der Sieg ging an Luisa Emmerich / Daytona E (ZRFV Hattingen / 72,333%), Platz zwei an Dana Hancke / Shadow's Dream (RURV Rastede / 71,083%).


Ergebnissplitter vom Wochenende

(19.02.17) Fünf Schleifen kassierte Lara Maria Christiaans beim Dressurturnier von Datteln.
In der Dressurreiterprüfung Klasse L gewann sie mit Royal Classic 11 und wurde Dritte mit Steendieks Carpaccio.
Mit Royal Classic wurde sie außerdem achte in der Dressurprüfung Klasse L/Trense, gewann die Dressurprüfung Klasse A** und wurde hier mit Milky Way 81 noch achte.
Hanna Gröger und Baumann's Flambeau kamen in der Dressurpferdeprüfung auf Platz 6 und Anna-Maria Menten mit Ricoletta Royal in der Dressurreiterprüfung Klasse A auf Platz sieben.

Beim Indoor-Vielseitigkeitsturnier von Bochum-Nord erreichte Melina Wustmann mit London 45 im Geländereiterwettbewerb Klasse E Platz sechs.
Alle Erwähnten starten für den Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven.


Reitvereine können sich jetzt bewerben
PM-Turnierpaket als Hilfe für Turnierveranstalter

(12.02.17) "Die Persönlichen Mitglieder vergeben in diesem Jahr insgesamt 35 PM-Turnierpakete und unterstützen damit gezielt Reitvereine, die ein Turnier veranstalten“, sagt Stephanie Pigisch, Leiterin der FN-Abteilung Persönliche Mitglieder. Die PM-Turnierpakete beinhalten unter anderem Ehrenpreise für zwei Prüfungen, individuelle Plakate, um das Turnier zu bewerben, einheitliche T-Shirts für die Turnierhelfer und nützliche Accessoires wie Aufsitzhilfen, Mähnengummis oder Wasserflaschen, die den Teilnehmern zur Verfügung gestellt bzw. an diese weitergereicht werden können.
Voraussetzungen und Umfang lesen auf der Seite der FN ...


Auftakt zur Schleifensammlung 2017

(12.02.17) Samstag Abend wurde reitsportinfos.de die erste Platzierung des Jahres für ein Mitglied eines Gelsenkirchener Reitvereins übermittelt:
In Hünxe-Bucholtwelmen ritt Lara Maria Christiaans (ZRFV GE-Scholven) mit Milky Way 81 in einer Pony-Dressurreiterprüfung Klasse L auf Platz drei.
Am Sonntag folgte im Parcours die erste Jahresschleife.
In Datteln kam Dr. Dagmar Detzel (ZRFV GE-Scholven) mit Specialist in einer Stilspringprüfung Klasse A* auf Platz vier.


Serien-Teilnahme für die ambitionierte Ü-35-Zielgruppe im mittleren Ruhrgebiet

(11.02.17) Für die Einen ist es nichts Neues: Im Laufe des Turnierreiterlebens scheint die Konkurrenz immer jünger zu werden. Für die Anderen ist es unangenehm, als 'Spätberufener' gegen den Reiternachwuchs möglicherweise "alt auszusehen".
Für Alle werden seit geraumer Zeit Wettbewerbe und Prüfungen mit der Bezeichnung -Ü-35- in Dressur und Springen angeboten, häufig als verlockende Serien über mehrere Stationen.
mehr lesen ...


 
Seite 1

Veranstaltungstipps

24.-28 Mai 2017
Kirchellener Classics
Ausschreibung
Zeiteinteilung 

25. Mai 2017
Feiertags-WBO-Turnier
Ausschreibung
Zeiteinteilung , Pferdeübersicht

08.-11. Juni 2017
Balve Optimum International
Deutsche Meisterschaften Dressur und Springen
 

17.-18. Juni 2017
Traditionelles Dressur- und Springturnier
Ausschreibung
 

01.-02. Juli 2017
WWBO-Turnier
Ausschreibung
 


Gefällt Euch reitsportinfos.de auch auf acebook, klickt bitte dort - wenn Ihr angemeldet seid - auf den Seiten-"gefällt-mir"-Button

 
reitsportinfos.de
 
wird unterstützt durch ...


 
Cups und Serien

Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen
Die Termine 2017

Senioren-Reiten im Pott
Die Termine 2017

Essener Ü-35-Cup
Die Termine 2017

Haftungsausschluss          Kontakt
© all rights reserved/alle Rechte vorbehalten