seit 5. November 1999
Reitsportinfos...aus und für Gelsenkirchen und Umgebung

     Startseite      Vereine und Reitanlagen     Veranstaltungen     Statistik     externe Links
zuletzt geändert: 22.09.2016 

Schlagzeilen


Ergebnissplitter

Sprockhövel
Marie Neuhaus (Foto) vom Reitstall Reitpferde Stemmann gewann mit Prosecco 61 eine Springprüfung Klasse A**.
Dinslaken-Hiesfeld Carolin Selzener vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven erreichte in der Dressurprüfung Klasse L/Kandare mit Samantha 165 Platz neun.

mehr lesen ...


Stadtmeisterschaft Reiten

(18.09.16) Nach den Qualifikationswettbewerben beim Turnier des Reiterverein Gelsenkirchen und vor der siebten und letzten Qualifikation beim Resser Reitverein am 01. und 02. Oktober 2016 an der Brauckstraße stellen sich die Verhältnisse folgendermaßen dar:
mehr lesen ...


Reitsportergebnisse vom Wochenende

(13.09.16) In Lippramsdorf platzierten sich Sportlerinnen vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven, dem Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer und der Reitgemeinschaft Stall Prost.
mehr lesen ...


Dressur- und Springturnier in Gelsenkirchen (Teil 2)
Erfolge der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Stadtgebiet

(11.09.16) Der Reiterverein Gelsenkirchen hatte zu seinem traditionellen Reitturnier eingeladen, der Schwerpunkt lag traditionell in der Dressur und traditionell wechselten sich fast wolkenloser Himmel und Wolkenbrüche ab. - Und traditionell konnte das kaum jemandem wirklich die Laune verderben.

Schon gar nicht denjenigen (aus Gelsenkirchen), die eine Prüfung oder einen Wettbewerb erfolgreich abschlossen. Das waren insgesamt 116, und so kann an dieser Stelle aus Gründen des Umfanges nicht jede(r) genannt werden. Die kompletten Listen gibt es wie gewohnt bei www.reitsportinfos.de.
mehr lesen ...

Dressur- und Springturnier in Gelsenkirchen (Teil 1)
Dreifachsieg für Jutta Zimmermann

(08.09.16) Der Reiterverein Gelsenkirchen setzt bei seinem Reitturnier traditionell den Schwerpunkt auf die Dressur und so standen in diesem Jahr unter anderem fünf Dressurprüfungen der Klasse S* auf dem Programm, von denen drei allein Jutta Zimmermann vom RV Rhede-Krommert gewann.
mehr lesen ...


Traditionelles Gelsenkirchener Reitturnier vom 02. bis 04. September 2016

(27.08.16) Am ersten Septemberwochenende steht das zweite große Reitsportevent in Gelsenkirchen an wenn der Reiterverein Gelsenkirchen an der Willy-Brandt-Allee ein Turnier veranstaltet, das traditionsgemäß seinen Schwerpunkt in der Dressur hat und hier in der Klasse S Prüfungen der schwersten Kategorien anbietet.
Um diesen Höhepunkten ausreichend Raum zu bieten, ist das Spektrum der Springprüfungen sinnvollerweise verhältnismäßig reduziert und reicht hier bis zur Klasse L.
Dabei wird aber sonst auch niemand vergessen. Der Reiterverein Gelsenkirchen hat den Führzügelwettbewerb für die Jüngsten im Programm, bietet Dressur- und Springwettbewerbe für Basisreiter und Anfänger an, führt Dressur- und Springprüfungen für die breite Masse der Turnierreiterinnen und -reiter an und ist Ausrichter unter anderem für die Qualifikationen zur Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen.
mehr lesen ...


Acht Siege beim Reitturnier in Recklinghausen

(23.08.16) Die Bilanz kann sich wieder einmal sehen lassen. Beim Dressur- und Springturnier in der Recklinghäuser Börste traten Reiterinnen und Reiter aus Gelsenkirchen recht erfolgreich gegen die Konkurrenz und die hohen Temperaturen an. Dass sie bei insgesamt 29 Platzierungen in den verschiedenen Kategorien acht Siege davon trugen, ist nicht unbedingt Standard und deshalb durchaus beachtenswert.
mehr lesen ...



Training mit dem Pferd vom Boden aus

(23.08.16) Beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer fand am 13. und 14. August wieder ein Doppellogenlehrgang mit Günter Fröhlich, dem "Friesenpapst" statt.
Einige Teilnehmer hatten schon am ersten Lehrgang im vergangenen Jahr teilgenommen (siehe reitsportinfos.de) und haben nun die Ausbildung verfeinert.

Insgesamt waren es acht Teilnehmer, deren Trainingseinheiten bei Günther Fröhlich auf Samstag und Sonntag verteilt waren. Müßig zu erwähnen, dass Alle eine Menge Eindrücke für ihre Zusammenarbeit mit dem Pferd mitgenommen haben.

Text-Quelle: LRFV GE-Buer, Bilder: Günther Fröhlich


Die Stadtmeisterschaft nach dem Doppelschlag

(23.08.16) Die Qualifikationen am letzten Juli bei der Reitgemeinschaft Stall Prost zeigten, dass bei einigen noch nicht 'alles in trockenen Tüchern' ist. Entsprechend motiviert ging es am darauffolgenden Wochenende bei den Qualifikationen im Rahmen des Reitturniers beim Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven zu. Die Vorderen wollten vorne bleiben und die Hinteren nach vorne kommen.
mehr lesen ...


Turniererfolge vom Wochenende - und davor

(22.08.16) Eine Zusammenfassung der Ausbeute von den Turnieren in Datteln, Albachten, Bochum-Stiepel, Dortmund Nord-Ost und Waltrop.
mehr lesen ...


Deutsche Meisterschaft -Junge Reiter-
Hannah Cichos nach dem Dressur-Finale auf Platz zwölf

(20.08.16) "Wir sind super zufrieden und Hannah unheimlich glücklich" war das Resümee von Susanne Cichos über das Abschneiden ihrer Tochter. Die 19jährige und ihr Wallach Four Ever hatten es nach einer Phase, wo es nicht so gut lief, schließlich doch nach Riesenbeck zu den Deutschen Meisterschaften gebracht.
mehr lesen ...


Vereinsreiter und Stallgemeinschaften im Wettkampf - und die Tiere blieben im Stall und auf der Weide

Ein Resümee von Michael Lorra

"ZRFV Kirchhellen gewinnt Turnier ohne Pferde ...
mehr lesen ...


ZRFV GE-Scholven - Bilderserie II-IV

(12.08.16) Die Bilder vom A-Springen und den Dressuren dienen auch als Archiv für folgende Platzierungen. Die Bilder von M+S-Springen sollen nicht auf der Festplatte einstauben.


Impressionen vom A-Springen Samstag Vormittag

Selzener, Fischbach, Hubertus, Cichos, Gesing

Impressionen vo M+S-Springen

ZRFV GE-Scholven - Turnierbericht II
Das Große Dressur- und Springturnier von Gelsenkirchen-Scholven war wieder eine Werbung für den Pferdesport

(11.08.16) Schaute man sich auf dem Turniergelände des Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven um,  kam schon Volksfestatmosphäre auf. An drei Schauplätzen des weitläufigen Geländes am Fünfhäuserweg gab es was zu sehen und im Mittel waren fast ständig um die 1000 Besucher unterwegs, um sich hier und da die Wettbewerbe und Prüfungen anzusehen oder an der Verkaufsmeile zu stöbern. Wie viel tausend Interessierte tatsächlich da waren, ließe sich nur schwer ermitteln.
mehr lesen ...


ZRFV GE-Scholven - Bilderserie I
Führzügelwettbewerb: Kleine Leute auf großer Bühne

(10.08.16) Vor der schwersten Prüfung für die Springreiter unterstellte sich in Scholven der hoffnungsvolle Nachwuchs einer ersten Prüfung durch die Wettkampfrichterinnen.
Da meist alle drei Protagonisten harmonisch abgestimmt herausgeputzt sind, wäre vielleicht die Einführung einer Art B-Note überlegenswert; zumindest aber die Nennung der Begleitperson in Starter- und Ergebnisliste.
Bider ansehen bei Facebook ...


ZRFV GE-Scholven - Turnierbericht I
Die Hauptprüfungen

(09.08.16) Geht man nach dem Schwierigkeitsgrad, kam das Beste wieder einmal zum Schluss. Im Viereck wie im Parcours waren ab Sonntagmittag die jeweiligen Hauptprüfungen angesetzt.
mehr lesen ...


Großes Dressur- und Springturnier in Gelsenkirchen-Scholven

(01.08.16) Am kommenden Wochenende steht Gelsenkirchen erneut im Fokus des Pferdesports. Reiterinnen und Reiter aus Nordrhein-Westfalen und Deutschland treten in Oberscholven drei Tage lang im Viereck und im Parcours an.
Ausrichter des Dressur- und Springturniers vom 05. bis 07. August auf der Reitanlage Rohmann am Fünfhäuserweg ist der Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven.
mehr lesen ...


WBO-Turnier der RG Stall Prost
Fast alle Sieger kommen aus Gelsenkirchen

(04.08.16) Der zweite Tag des Reitertages im Juni bei der Reitgemeinschaft Stall Prost war, wie hinreichend bekannt, den unwetterartigen Regenschauern zum Opfer gefallen. Die Wettbewerbe wurden am 30. Juli 2016 nachgeholt. Bei dem, was alles noch auf dem Programm stand, konnten sich zumeist einheimische Reiterinnen und Reiter ganz vorn platzieren.
mehr lesen ...


Stadtmeisterschaft Reiten läuft sich warm

(02.08.16) Wie das immer so ist: Am Anfang gibt es Prognosen, dann Tendenzen und zum Schluss ist dann vieles doch anders gekommen. Beim WBO-Turnier der Reitgemeinschaft Stall Prost fanden am vergangenen Wochenende die vierten Qualifikationen zur Stadtmeisterschaft Reiten statt und schon eine Woche später geht es im Rahmen des Großen Dressur- und Springturniers beim Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven in die fünfte Runde. Es sind gewissermaßen zwei vorentscheidende Wochenenden dahingehend, vorne dabei zu bleiben oder hinterher zu reiten. Längst ist nicht alles entschieden, denn bei der RG Stall Prost gab es die ein  und andere Überraschung.
mehr lesen ...


Impressionen vom WBO-Turnier der Reitgemeinschaft Stall Prost

(31.07.16) Am Turniernachmittag fanden unter anderem die Dressur-Wettbewerbe um die Qualifikationen zur Stadtmeisterschaft Reiten statt.
Heute wird ein Versuch gestartet, die Impressionen auf DropBox bereit zu stellen.
Wenn es gefällt, bitte auf der Faacebook-Seite von reitsportinfos.de beim Link-Hinweis fleißig "gefällt-mir" klicken. Man muss ja wissen, ob sich die Arbeit lohnt.


Mannschafts-E-Dressur mit Einzelwertung

A-Dressur -Einzel-


Volle Konzentration auf dem Abreiteplatz: Hannah Cichos (LRFV GE-Buer) und Four Ever (Farewell III / Rosso di Sera)

Hannah Cichos und Four Ever
Nach Platz vier bei den "Westfälischen" jetzt zu den Deutschen Meisterschaften

(25.07.16) In der Kategorie 'Junge Reiter Dressur' erreichte Hannah Cichos mit ihrem braunen westfälischen Wallach Four Ever nach vorderen Platzierungen in den drei Wertungsprüfungen der Klasse S* Gesamtplatz vier bei den Westfälischen Meisterschaften in Greven.
Damit sind die Beiden qualifiziert für die Deutschen Jugendmeisterschaften vom 18. bis 21. August 2016 in Riesenbeck.
Für Hannah Cichos, die für den Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer startet, und ihren Four Ever verliefen die vergangenen Monate ein wenig durchwachsen. Jetzt sind sie offensichtlich wieder auf dem Weg in die deutsche Spitze, zurzeit in der Kategorie Junge Reiter (18-21 Jahre).


Reitertag Prost zum Zweiten!

(24.07.16) Als im Juni die unwetterartigen Regenschauer das Land überfluteten, taten die Verantwortlichen der Reitgemeinschaft Stall Prost am letzten Juniwochenende das einzig richtige und brachen die Veranstaltung zum Schutz aller Beteiligten ab. Danach galt es einen neuen Termin zu finden und schnell stand der 30. Juli 2016 fest.
mehr lesen ...


Gelsenkirchen hat eine Westfalenmeisterin
Lara Maria Christiaans gewinnt Goldmedaille mit ihrem Nougat 38

(24.07.16) Das Westfälische Nachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter, in diesem Jahr ausgetragen beim RFV St. Martin in Greven, gewann am Samstag Lara Maria Christiaans vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven auf Nougat 38. Zweite wurde Lena Bücker (RV St. Georg Saerbeck) mit Una Luna NL., dritte Greta Holtmann (RV Billerbeck) mit Simply Smile.

Grundlage des Erfolgs für das von Denise Assmann trainierte Sportlerpaar war zunächst die Qualifikation Ende April in Olfen http://www.reitsportinfos.de/texte/160429-01.htm .

In Greven jetzt mussten zwei Wertungsprüfungen, Pony-Dressurreiterprüfungen Klasse A, geritten werden. Sowohl Freitag die erste wie auch Samstag die zweite Prüfung gewannen Lara Maria Christiaans und Nougat 38 jeweils mit der Wertnote 8,3 und sicherten sich so souverän die Goldmedaille im Westfälische Nachwuchschampionat der Pony-Dressurreiter.


Kurz notiert

(21.07.16) Beim Reitturnier auf dem Gut Havkenscheid in Bochum platzierte sich Frederieke Gosmann vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven mit Crystal Noir As in einer Zwei-Phasen-Springprüfung Klasse L als fünfte und in einer Springprüfung Klasse A** als dritte. Mit Urax van Generhese wurde sie hier noch zehnte.
Jasmin Gutowski beendete mit Lacky 47 eine Punktespringprüfung Klasse A* als fünfte und Sabrina Richter war mit Cornet Duck Zweitbeste in einer Stilspringprüfung Klasse E. Beide reiten für Scholven.
Moritz Stemmann, für den Ländlichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer unterwegs, wurde in dieser Stilspringprüfung Klasse E dritter.


Viele herausragende Einzelleistungen beim Reitturnier in Lembeck

(13.07.16) Ob Mehrfachsiege, Mehrfachschleifensammlung oder persönliche Bestleistungen: Am vergangenen Turnierwochenende gab es von allem etwas. Und so fiel es (fast) gar nicht ins Gewicht, dass das Scholvener Mannschafts-Ensemble diesmal nicht vorne landete. Ausrutscher sind erlaubt.
mehr lesen ...


Turniernachlese

(04.07.16) Ergebnisberichte zu den Turnieren von St. Hubertus Herne, Dortmund-West und Herne-Börnig.
mehr lesen ...


 
Seite 1

Veranstaltungstipps


Gefällt Euch reitsportinfos.de auch auf acebook, klickt bitte dort - wenn Ihr angemeldet seid - auf den Seiten-"gefällt-mir"-Button

 
reitsportinfos.de
 
wird unterstützt durch ...


 
Cups und Serien

Stadtmeisterschaft Gelsenkirchen
Die Termine 2016

Senioren-Reiten im Pott
Die Termine 2016

Essener Ü-35-Cup
Die Termine 2016

Haftungsausschluss          Kontakt
© all rights reserved/alle Rechte vorbehalten